Ingmar Busch pres. NYC2004

Sie sind hier: Startseite > Erfahrungsberichte > Nachtleben

Nachtleben

Einen kleinen Überblick gibt es bei Club & Bars - in den Läden war ich selbst schon drin oder jemanden hat mir vertrauliche Informationen gegeben.

In der Rubrik Tips & Infos kommt alles das rein, was man hier zum "Überleben" im Nachleben wissen sollte, wie z.B. Webseiten für die Ankündigung von Parties

Das East Village ist derzeit eine ziemlich angesagte Gegend, ungefähr vergleichbar mit Berlin - Prenzelberg. Die Häuser (und die ganze Gegend) sind ähnlich heruntergekommen, aber wahrscheinlich macht das gerade den Charme aus. Direkt vor der Tür (2nd Avenue, Houston Street, 2nd & 3nd street) gibt es alle paar Meter Restaurants, Bars, Cafés und Clubs - teilweise mit Mega-Schlangen vor der Tür. Wo man hier genau hingeht, das werde ich vielleicht noch rausbekommen. Jedenfalls ist das East Village eine richtig interessante Gegend zum Weggehen, hier kann ich mich schön mit Cola und Red Bull besaufen ;)

Was mir gleich am ersten Tag aufgefallen ist: Die Leute stehen draußen vor der Tür und rauchen - drinnen dürfen sie das glücklicherweise nicht. Hoffentlich kommen wir da in Deutschland auch mal hin. Dadurch bleibt die Luft besser, die Augen tränen nicht und die Klamotten stinken nicht nach Qualm. Das sind gleich drei Vorteile auf einmal!

 

weiter zu: